Entwicklung von Rhodius in Tapolca, Ungarn

August 2021 - Tapolca

Seit 2006 betreiben wir neben unseren Standorten in Laage und Kunshan (China) auch unsere Fabrik in Tapolca, Ungarn. Dort produzieren bis heute mehr als 200 Mitarbeiter KFZ-Airbagfilterteile, Gurtstraffer und andere KFZ-Komponenten. Der Niederlassungsleiter, Zoltán Angyán ist stolz auf den Erfolg der Rhodius Magyarország Kft. Trotz der Pandemie wurden im letzten Jahr neue Brückenkräne im Wert von drei Milliarden Forint, sowie drei vollautomatische Hochleistungs-Rohrbiegemaschinen angeschafft, erklärte er einer ungarischen Tageszeitung.

Für die Inbetriebnahme einer neuen Produktionslinie eines neuen Sicherheitsgurttyps ab Ende 2021 werden qualifizierte, erfahrene Techniker aus Tapolca gesucht, die u.a. als Maschineneinstelltechniker in den Produktionsprozess miteingebunden werden. „Wir bieten unseren Mitarbeitern eine sichere Existenz, gute Arbeitsbedingungen und ein konkurrenzfähiges Gehalt“, erklärte Zoltán Angyán der Zeitung.

Zurück